Regenbogen-Piraten Regenbogenpiraten Troisdorf Troisdorf

Auf Antrag der REGENBOGEN-PIRATEN – Benennung des Platzes vor der Stadthalle in Platz der Menschenrechte

08.09.2017

Es ist vollbracht – 5 Monate nach Antragstellung und im 2. Anlauf hat die ‚Koalition’ im Troisdorfer Stadtrat in der Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung am letzten Dienstag den Antrag der REGENBOGEN-PIRATEN auf Benennung des Platzes vor dem Eingang zur Stadthalle als PLATZ der MENSCHENRECHTE beschlossen – leider gegen die ‚Opposition’, die mit teilweise abstrusen Äußerungen Stimmung gegen die Platzbenennung machte.

Der neu entstandene Platz vor dem Eingang zur Stadthalle auf dem ehemaligen Gelände der DAG/ DN AG, der bisher noch keinen Namen trägt, ist herausragend geeignet, für die Einhaltung der universellen Menschenrechte zu werben, insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass hier ein Unternehmen zig Jahrzehnte lang u.a. auch Vernichtungswaffen produzierte und während des Zweiten Weltkrieges Tausende jüdische und nicht-jüdische osteuropäische Zwangsarbeiter einsetzte.

Die Menschenrechtslage hat sich gerade in den zurückliegenden Jahren weltweit deutlich verschlechtert. Regionale Konflikte, Gewaltexzesse gegen Minderheiten und brutale Unterdrückung verschiedenster Menschengruppen sowie kriegerische Auseinandersetzungen und bürgerkriegsähnliche Zustände in vielen Teilen der Erde haben stark zugenommen. Deshalb erscheint es mehr als gerechtfertigt, auch kommunal auf diese Situation hinzuweisen und zu versuchen, insbesondere auch den Focus der Kommunalpolitik auf die besorgniserregenden Veränderungen in der globalisierten Welt zu richten.

Am Sonntag, den 10.12.2017 soll die offizielle Einweihung stattfinden, also exakt am Tag der Menschenrechte, an dem vor 69 Jahren die Vereinten Nationen die ‚Allgemeine Erklärung der Menschenrechte‘ angenommen haben. Seit 1948 wird an diesem Tag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gedacht.

0 Kommentare zu “Auf Antrag der REGENBOGEN-PIRATEN – Benennung des Platzes vor der Stadthalle in Platz der Menschenrechte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.